Notice: Undefined index: f in /var/www/clients/client2313/web5944/web/index.php on line 3
global society - improve the world
 
global society - improve the world
    
 
 

Wirtschaftsführung

Entklüngelung der Aufsichtsräte der großen deutschen Firmen:


Zahl der Mandate auf 3 beschränken
Aufsichtsräte sollten für Fehler mit ihrem Vermögen haften
CEO darf nicht Aufsichtsratschef seiner Firma werden
Vertreter verschiedener Firmen dürfen sich nicht gegenseitig kontrollieren

(aus manager magazin 4/04)

In Deutschland sind aber auch die Gewerkschaften zu so großen bürokratischen Gebilden gewachsen, dass sie mehr damit beschäftigt sind sich selbst zu verwalten, als ihre Aufgaben zu erfüllen. Wie kann eine Gewerkschaft wie die IG-Metall sowohl die Interessen der Fließbandarbeiter als auch der hochqualifizierten Elektroingenieure vertreten? Deren Interessen sind völlig unterschiedlich. Bei den Gewerkschaften hat sich genauso eine Entwicklung zur Monopolisierung gezeigt wie bei den Industrieverbänden. Bei der Vergabe von Weiterbildungsmaßnahmen für Arbeitslose verhalten sich die Schulungszentren der Gewerkschaften auch nicht anders als die der Arbeitgeberverbände.

Darum müssten die Gewerkschaften auch wieder aufgespalten werden und sich auf ihre eigentliche Aufgabe konzentrieren, die Vertretung und Unterstützung von Arbeitnehmergruppen mit gleichen Interessen. Natürlich müssen sich die unterschiedlichen Gewerkschaften dabei aber auch abstimmen können.





Letzte Anpassung: 2008-10-05