Notice: Undefined index: f in /var/www/clients/client2313/web5944/web/index.php on line 3
global society - improve the world
 
global society - improve the world
    
 
 

Kein Mensch ist allwissend

Für mich gibt es keine "richtige" oder "falsche" Meinung. Jeder Mensch hat sich ein eigenes Bild der Welt in ihrem oder seinem Kopf gemacht, basierend auf den eigenen Lebenserfahrungen. Keines dieser Bilder ist "richtig" oder "falsch".
Alle sind nur verschiedene Sichtweisen auf das gleiche Modell. In der Informatik kennt man dieses "Model-View-Konzept", wenn der gleiche Datensatz auf verschiedene Arten dargestellt werden kann, als Grafik, Musik, Text, etc.
Man könnte auch sagen, dass jeder Mensch nur einen Ausschnitt der Realität aus einem bestimmten Blickwinkel erfassen kann, da die Realität in ihrer Gesamtheit zu komplex für unseren Verstand ist.

Nur durch den Vergleich dieser Sichtweisen, und die Suche nach Parallelen, kann man ein realistischeres Bild des Modells bekommen.

Diese anderen Sichtweisen sollten als Bereicherung des eigenen Horizonts gesehen werden, und jede(r) sollte versuchen zu verstehen, warum andere so denken.

Jeder Mensch projiziert aber auch den Ausschnitt der Realität, den er kennt, auf das Gesamtmodell. Das ist notwendig, um überhaupt Entschlüsse fassen zu können. Wichtig ist allerdings, immer bereit zu sein, bei widersprüchlichen neuen Informationen, die eigene Position zu überdenken.


Besonders gilt das natürlich für Menschen, deren Weltbild sich in der Vergangenheit schon als schädlich für die Menschheit erwiesen hat.



Letzte Anpassung: 2013-01-20